Kategorie: Schwarzer Tee

Haben Sie Fragen zu Schwarzer Tee?

Schwarzer Tee 101

Was ist Schwarzer Tee?

Für die Herstellung von schwarzem Tee werden die Teeblätter einem intensiven Oxidationsprozess unterzogen, wodurch sich Farbe und Geschmack des Tees verändern. Dadurch ist schwarzer Tee dunkler und hat ein kräftigeres Aroma im Vergleich zu grünem Tee.

Chinesische Schwarztees aus Fujian werden hauptsächlich aus der Sorte Xiao Ye (z. B. Lapsang Souchong) hergestellt, während Schwarztees aus Yunnan normalerweise hergestellt werden werden aus der Sorte Da Ye (z. B. Dian Hong) hergestellt. Bekannte Regionen in China, die schwarzen Tee produzieren, sind Qimen, Wuyishan und Yunnan.

Was sind die Vorteile von Schwarzer Tee?

Untersuchungen zeigen, dass der Konsum von schwarzem Tee die Aufmerksamkeit verbessern, den Cholesterinspiegel senken und das Sterberisiko durch Herzerkrankungen verringern kann. Beispielsweise verfolgte eine wichtige NIH-Studie etwa 11 Jahre lang 498.043 Teetrinker im Vereinigten Königreich und stellte fest, dass der Konsum von zwei oder mehr Tassen schwarzem Tee pro Tag mit einem um 9 bis 13 % geringeren Risiko für Tod jeglicher Ursache, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ischämische Herzkrankheit und Schlaganfall. Die Studie ergab außerdem, dass die Vorteile von schwarzem Tee unabhängig von der Teetemperatur, der Milch- oder Zuckerzugabe und genetischen Variationen im Koffeinstoffwechsel waren.

Eine weitere Studie verfolgte 74.961 schwedische Erwachsene über 10,2 Jahre und stellte fest, dass das Trinken von vier oder mehr Mehr Tassen schwarzen Tee pro Tag waren mit einem um 21 % geringeren Schlaganfallrisiko verbunden, verglichen mit dem Trinken von weniger als einer Tasse pro Tag.

In einer 2003 im Journal of Nutrition veröffentlichten Studie wiesen Forscher 47 leicht hypercholesterinämische Erwachsene an, drei Wochen lang täglich entweder fünf Tassen schwarzen Tee oder ein Placebo-Getränk zu trinken. Die Studie ergab, dass der Konsum von schwarzem Tee den Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel im Vergleich zum Placebo signifikant um 6,5 % bzw. 11,1 % senkte.

Schließlich zeigt eine von Elsevier veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2011, dass schwarzer Tee verbessert die Selbstwahrnehmung. In dieser Studie wurden 95 gesunde junge Erwachsene nach dem Zufallsprinzip sechs Wochen lang täglich entweder zwei Tassen schwarzen Tee oder ein Placebogetränk getrunken. Die Studie ergab, dass der Konsum von schwarzem Tee die Aufmerksamkeit und die selbstberichtete Wachsamkeit verbesserte, gemessen durch kognitive Tests und Fragebögen. Die Studie ergab auch, dass der Konsum von schwarzem Tee morgens den Cortisolspiegel, ein Stresshormon, senkte.

Schwarzer Tee & Koffein

Der Koffeingehalt von schwarzem Tee hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Art und Qualität der Teeblätter, der verwendeten Teemenge, der Wassertemperatur und der Ziehzeit. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Teeblätter Sie verwenden und je länger Sie sie ziehen lassen, desto mehr Koffein erhalten Sie in Ihrer Tasse. Daher ist es schwierig, eine genaue Zahl zu nennen. Zur Information: Eine Tasse schwarzer Tee kann zwischen 14 und 70 mg Koffein enthalten.

Wo kann man Schwarzer Tee kaufen?

Es gibt viele Orte, an denen Sie je nach Ihren Vorlieben schwarzen Tee online kaufen können. Für normale Teebeutel können Sie Ihren örtlichen Lebensmittelladen aufsuchen, während Sie für losen Tee einen physischen oder Online-Fachladen aufsuchen können. Es gibt auch globale Online-Shops, die auf Schwarztees aus einem bestimmten Land spezialisiert sind. Wir von Teasenz sind beispielsweise nur auf chinesische Schwarztees spezialisiert.

Weitere häufig gestellte Fragen zu Schwarzer Tee

Wie man chinesischen schwarzen Tee aufbrüht

Es gibt verschiedene Arten, schwarzen Tee aufzubrühen, beispielsweise die westliche Methode und die traditionelle chinesische Methode. Für spezifische Anweisungen für jeden schwarzen Tee empfehlen wir Ihnen, die einzelnen Teeseiten oben zu besuchen.

Wie sagt man schwarzen Tee auf Chinesisch?

Hong cha (oder 'roter Tee')

Warum wird schwarzer Tee auf Chinesisch roter Tee genannt

Der Begriff „roter Tee“ bezieht sich auf die rötliche Farbe des Teelikörs von schwarzer Tee.